Datenschutzrichtlinie und DSGVO

DATENSCHUTZ-BESTIMMUNGEN

INFORMATIONSSAMMLUNG

Wir (PT. Ayunan Bulan International) sammeln Informationen, wenn Sie sich auf unserer Website registrieren. Wir bitten um Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Versand-/Rechnungsinformationen. Sie können unsere Website jedoch anonym besuchen.
Die Informationen, die wir von Ihnen sammeln, können verwendet werden:
  • to personalize your experience in order to better answer your needs  
  • to improve our website based on the feedback you give us 
  • to improve customer service 
  • to process transactions, but your information will not be sold, traded, rented, given to any other third party other than for the purpose of delivering your purchase 
  • to send emails: the email address you provide for order processing, may be used to send you information and updates on your order 
  • to carry out a survey, a contest, a promotion
  • By using our website, you (the visitor) agree to allow third parties to process your IP address, in order to determine your location for the purpose of currency conversion. You also agree to have that currency stored in a session cookie in your browser (a temporary cookie that gets automatically removed when you close your browser). We do this in order for the selected currency to remain selected and consistent when browsing our website so that the prices can convert to your (the visitor) local currency

INFORMATIONSSCHUTZ

Wir implementieren verschiedene Sicherheitsmaßnahmen, um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten.

KEKSE

TTTM verwendet Cookies, um sich zu merken, ob Sie sich auf unserer Website angemeldet haben oder nicht. Dadurch vermeiden Sie, dass Sie sich mehr als einmal anmelden m√ľssen. Sie haben jedoch die M√∂glichkeit, die Cookies zu aktivieren und zu deaktivieren, indem Sie die Einstellungen in Ihrem Browser √§ndern. Einige unserer Seiten sind nicht verf√ľgbar, wenn Sie Cookies deaktivieren.

OFFENLEGUNG VON INFORMATIONEN AN AUSSENPARTEIEN

Wir verkaufen, tauschen, vermieten oder geben Ihre personenbezogenen Daten nicht anderweitig an Dritte weiter. Dies gilt nicht f√ľr unsere vertrauensw√ľrdigen Dritten, die uns bei der F√ľhrung unserer Gesch√§fte unterst√ľtzen, sofern sie sich bereit erkl√§ren, diese Informationen vertraulich zu behandeln.
√Ąnderungen unserer Datenschutzrichtlinie Wenn wir beschlie√üen, unsere Datenschutzrichtlinie zu √§ndern, werden wir diese √Ąnderungen auf dieser Seite ver√∂ffentlichen.
Diese Richtlinie wurde zuletzt am 14.03.2014 geändert.
Ihre Einwilligung Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

DATENSCHUTZ-GRUNDVERORDNUNG

DEFINITIONEN

TICKET TO THE MOON Warenzeichen

PT. Ayunan Bulan International
Jalan Batu Sangian VI Nr. 10, 80361 Bali, Indonesien

DSGVO

Datenschutz-Grundverordnung.

Datencontroller

Datenverantwortlicher bezeichnet die nat√ľrliche oder juristische Person, die (entweder allein oder gemeinsam oder gemeinsam mit anderen Personen) die Zwecke und die Art und Weise bestimmt, f√ľr die personenbezogene Daten verarbeitet werden oder verarbeitet werden sollen.

Datenprozessor

Unter Datenverarbeiter versteht man jede nat√ľrliche oder juristische Person, die die Daten im Auftrag des Datenverantwortlichen verarbeitet.

Betroffene Person

Datensubjekt ist jede lebende Person, die unseren Dienst nutzt und Gegenstand personenbezogener Daten ist.

1. Grunds√§tze f√ľr die Verarbeitung personenbezogener Daten

Unsere Grunds√§tze f√ľr die Verarbeitung personenbezogener Daten sind:
  • Fairness und Rechtm√§√üigkeit.
Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten m√ľssen die individuellen Rechte der betroffenen Personen gewahrt bleiben. Alle personenbezogenen Daten m√ľssen auf rechtm√§√üige und faire Weise erhoben und verarbeitet werden.
  • Auf einen bestimmten Zweck beschr√§nkt.
Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person d√ľrfen nur f√ľr bestimmte Zwecke verarbeitet werden.
  • Transparenz.
Der Betroffene muss dar√ľber informiert werden, wie seine Daten erhoben, verarbeitet und genutzt werden.

2. Welche personenbezogenen Daten wir erheben und verarbeiten

TICKET TO THE MOON erhebt verschiedene Arten personenbezogener Daten f√ľr verschiedene Zwecke. Zu den personenbezogenen Daten k√∂nnen unter anderem geh√∂ren:
  • E-Mail-Addresse
  • Vorname und Nachname
  • Telefonnummer
  • Adresse, Bundesland, Provinz, Postleitzahl, Stadt

3. Wie wir die personenbezogenen Daten verwenden

TICKET TO THE MOON nutzt die erhobenen personenbezogenen Daten f√ľr verschiedene Zwecke:
  • Um Ihnen Dienstleistungen anzubieten
  • Um Sie √ľber √Ąnderungen an unseren Dienstleistungen und/oder Produkten zu informieren
  • Zur Bereitstellung von Kundensupport
  • Um Analysen oder wertvolle Informationen zu sammeln, damit wir unsere Dienstleistungen verbessern k√∂nnen
  • Um technische Probleme zu erkennen, zu verhindern und zu beheben

4. Rechtsgrundlage f√ľr die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Rechtsgrundlage von TICKET TO THE MOON f√ľr die Erhebung und Nutzung der in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen personenbezogenen Daten h√§ngt von den von uns erfassten personenbezogenen Daten und dem spezifischen Kontext ab, in dem wir die Informationen erfassen:
  • TICKET TO THE MOON muss einen Vertrag mit Ihnen abschlie√üen
  • Sie haben TICKET TO THE MOON die Erlaubnis dazu erteilt
  • Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt im berechtigten Interesse von TICKET TO THE MOON
  • TICKET TO THE MOON muss sich an das Gesetz halten

5. Aufbewahrung personenbezogener Daten

TICKET TO THE MOON speichert Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es f√ľr die in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Zwecke erforderlich ist.
TICKET TO THE MOON speichert und nutzt Ihre Daten in dem Umfang, der zur Erf√ľllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen, zur Beilegung von Streitigkeiten und zur Durchsetzung unserer Richtlinien erforderlich ist.

6. Datenschutzrechte

Wenn Sie im Europ√§ischen Wirtschaftsraum (EWR) ans√§ssig sind, stehen Ihnen bestimmte Datenschutzrechte zu. Wenn Sie wissen m√∂chten, welche personenbezogenen Daten wir √ľber Sie gespeichert haben, und wenn Sie m√∂chten, dass diese aus unseren Systemen entfernt werden, kontaktieren Sie uns bitte.
Unter bestimmten Umständen stehen Ihnen folgende Datenschutzrechte zu:
  • Das Recht auf Zugriff, Aktualisierung oder L√∂schung der Informationen, die wir √ľber Sie haben
  • Das Recht auf Berichtigung
  • Das Recht auf Widerspruch
  • Das Recht auf Einschr√§nkung
  • Das Recht auf Daten√ľbertragbarkeit
  • Das Recht, die Einwilligung zu widerrufen